Ich mag Eure Artikel sowieso, dieser hier trifft meinen Nerv ganz besonders. Ich weiß schon, warum ich Strom von Greenpeace beziehe, auch wenn er etwas teurer ist als der lokale Anbieter.

Ach, macht bitte weiter so!