*hach* Pressearbeit kann so schön sein, wenn man keine Krisenkommunikation machen muss. Und Frau Flemming war mit John Irving essen… Ich bin da jetzt schon so ein ganz kleines großes Bisschen neidisch. Weiter so!