Eine wunderbare Vereinbarungsgeschichte (und so unaufgeregt erzhält, dafür liebe ich Euch alle).
Nur eine kleine Besserwissersoziologinnenanmerkung: Ich denke, all die Berater/innen rund um Elternschaft sind nicht wegen den Hebammen bzw. deren Wegfallens entstanden, sondern wegen dem Wegfallen der Grossfamilie. Einerseits wegen der vielen älteren, erfahrenen weiblichen Verwandten vor Ort, die »damals« einer Wöchnerin solche Dinge gezeigt haben und andererseits wurden Frauen unserer Generation auch nicht mehr »angelernt«, während sie selber als grosse Schwestern kleine Geschwister betreuten.