Toll Herr Trapp! Ich bin wirklich neidisch, dass ich im Verlag arbeite und nicht in einer Bibliothek. Und die Idee mit dem Blog als Presseinfo finde ich großartig!